Elektronik

Jeder hat bereits selbst Erfahrung damit gemacht oder kennt mindestens eine Person aus dem Freundeskreis, dem oder der es passiert ist: Das neue iPhone oder Tablet rutscht aus der Hand und hat einen Riss im Display. Fällt Ihnen Ihr Smartphone oder Tablet auf den Boden, müssen Sie ohne einen Versicherungsschutz für den Schaden aus eigener Tasche aufkommen. Das können für eine Reparatur bei einem Markengerät schnell mal zwischen 100 und 200 € sein – ist das Handy oder Tablet nicht mehr zu gebrauchen, wird es deutlich teurer. Eine Handy- oder Tabletversicherung sichert Sie gegen solche und weitere Risiken ab.

So schützt Sie die Handy- und Tabletversicherung

  • Display- und Bruchschäden: Die Reparatur für Fallschäden an Ihrem Handy oder Tablet werden von dem Versicherer übernommen.
  • Diebstahl und Raub: Im Falle eines Diebstahls ersetzt der Versicherer Ihr Gerät und übernimmt die Kosten für bspw. Fremdtelefonate.
  • Flüssigkeitsschäden: Wird Ihr Handy oder Tablet aufgrund eintretender Flüssigkeit zerstört, kommt die Versicherung für den Schaden auf.
  • Kurzschluss, Blitzeinschlag und Brand: Ist Ihr Handy am Ladegerät und der Blitz schlägt in Ihr Haus ein, übernimmt die Versicherung die Reparaturkosten.

Der Unterschied zur Hausratversicherung

Ob ein gebrochenes Display, Wasserschäden oder der Verlust durch Diebstahl oder Raub – im Ernstfall kann das Wissen um einen adäquaten Versicherungsschutz beruhigend wirken und den finanziellen Schaden für Sie in Grenzen halten. Eine Hausratversicherung allein reicht meist nicht. Und das nicht zuletzt deswegen, weil der Versicherungsschutz hier nur in den eigenen vier Wänden gilt – was bei einem mobilen Alltagsbegleiter wie einem Smartphone oder Tablet natürlich äußerst ungünstig ist.

Leistungen Hausratversicherung (nur am Versicherungsort)

  • Wasserschaden
  • Diebstahl
  • Elementarereignisse

Leistungen Handy- & Tabletversicherung

  • Wasserschaden
  • Diebstahl
  • Elementarereignisse
  • Bedienungsfehler
  • Sturzschäden
  • Bruchschäden
  • Mobilfunkkosten

 

Schnell sicher sein.
Beitrag direkt bei unserem Partner berechnen

Handyversicherung     Tabletversicherung

Egal ob Waschmaschine, Wäschetrockner oder Spülmaschine – Haushaltsgeräte sind tagtäglich im Einsatz. Bedienungsfehler und Missgeschicke sind hier nicht auszuschließen. In solchen und anderen Fällen sichert eine Elektronikversicherung gegen finanzielle Belastungen ab.

 

Schnell sicher sein.
Beitrag direkt bei unserem Partner berechnen

Zum Vergleichsrechner

Die mobilen Begleiter, wie Digitalkamera, Smart-/Sportwatch, Navigationsgerät oder mobile Spielekonsole,  können schnell mal aus der Hand rutschen und bei einem Aufprall zerstört werden. Eine Elektronikversicherung versichert genau solche Schäden und leistet auch bei Wassereintritt, Bedienungsfehlern und Diebstahl.

 

Schnell sicher sein.
Beitrag direkt bei unserem Partner berechnen

Zum Vergleichsrechner

Umfangreichen Versicherungsschutz für Ihre feststehende Technik, wie Drucker, Stereo-Anlage oder Fernseher. Absicherung gegen Blitzeinschlag, Bedienungsfehler, unsachgemäßer Nutzung sowie Diebstahl.

 

Schnell sicher sein.
Beitrag direkt bei unserem Partner berechnen

Zum Vergleichsrechner

Mit der zunehmenden Digitalisierung unseres Alltags kommen neue Risiken auf. Fast jeder, der online shoppt hat schon die Erfahrung gemacht oder kennt jemanden im Bekanntenkreis, der beim Online-Shoppen über’s Ohr gehauen wurde. Vor allem auf Online-Auktionsbörsen, wo der Verkauf in der Regel von Privatpersonen stattfindet, gibt es immer wieder schwarze Schafe, die betrügen.

Auch Hackern gelingt es oft trotz Anti-Virus-Programmen Informationen wie Identität, finanzielle Angaben oder auch das Surf-Verhalten von Internet-Nutzern auszuspähen. Damit Sie im Falle eines Shopping-Betrugs oder eines Cyber-Angriffs geschützt sind und nicht auf den daraus entstehenden Kosten sitzen bleiben, empfiehlt sich der Abschluss einer Cyber-Versicherung.

So schützt Sie die Cyberversicherung

  • Online-Shopping: Erleiden Sie beim Shoppen oder Verkaufen im Internet innerhalb der EU einen finanziellen Schaden, wird dieser vom Versicherer erstattet.
  • Online-Banking: Bei missbräuchlichen Verfügungen zulasten von Bankkonten beim Online-Banking übernimmt der Versicherer den Schaden.
  • Identitätsdiebstahl und Datenmissbrauch: Der Versicherer übernimmt Kosten, die aus einem Datenmissbrauch z.B. durch Pharming, Skimming und Phishing von einem versicherten Online-Konto entstehen.
  • Datenrettung: Sollten Sie Opfer einer Cyberattake werden, übernimmt der Versicherer Kosten für die Wiederherstellung verlorener und gestohlener Daten.
  • Smart-Home Cyberangriff: Sollte durch einen Cyberangriff Ihre Smarthome-Geräte zu Schaden kommen, erstattet der Versicherer die Reparatur- bzw. Neuanschaffungskosten.
  • Psychologische Beratung: Wird der Versicherungsnehmer oder eine der versicherten Personen Opfer einer Cyber-Mobbing-Attacke übernimmt der Versicherer Kosten für eine entsprechende psychologische Beratung und/oder Behandlung.
  • Rechtliche Beratung: Kosten für eine rechtliche Beratung im Falle einer Cyber-Mobbing-Attacke sind im Versicherungsschutz enthalten.

 

Schnell sicher sein.
Beitrag direkt bei unserem Partner berechnen

Zum Vergleichsrechner