Liebe Kunden, nachfolgend einige Tipps, wie Sie mit Schäden im Zuge des Orkantiefs "Friederike" umgehen:

  • Fotografieren Sie die Schäden.
  • Versuchen Sie zu vermeiden, dass es zu weiteren Schäden kommt, das heißt, dichten Sie etwa zerbrochene Fensterscheiben mit Folie ab.
  • Unterbrechen Sie bei Wasserschäden die Stromzufuhr betroffener elektrischer Anlagen und Geräte (Hauptschalter am Sicherungskasten).
  • Pumpen Sie eingedrungenes Wasser sofort ab. Bei größeren Mengen unterstützt Sie die Feuerwehr.
  • Entfernen Sie Möbel und Einrichtungsgegenstände oder lagern Sie diese hoch, damit sie kein weiteres Wasser ziehen können. Schützen Sie auch Holztüren vor Wasser, hängen Sie diese beispielsweise aus.
  • Sorgen Sie bei einem Wasserschaden für ausreichend Belüftung.
  • Falls ein Selbstbehalt vereinbart wurde, wird der Betrag von den Schadenersatzzahlungen abgezogen.
  • Unterschreiben Sie keine pauschalen Angebote von Handwerkerleistungen.

Nachfolgend für Sie die Schaden-Notrufnummern unserer Versicherer:

Versicherer Telefon
Ostangler 04642-91 47 47
Zürich 0228-268 2680
R+V 0800-533 1111
Nürnberger 0800-531 6666
Signal Iduna 040-4124 5770
Württembergische 00800-818 24 000
Häger 05203-9713 33
Allianz 0800-1122 3344
AXA 0800-2920 333
VHV 0511-655 050 44
Gothaer 030-5508 81508

Wir machen uns stark für Ihre Interessen!

Herzlich willkommen beim EDEKA Versicherungsdienst.
Wir stehen für Versicherungsschutz von Kollegen für Kollegen.

Alles aus einer Hand, mit dem Plus an Leistung - das wird mit Sicherheit auch Sie überzeugen. Als unabhängiger Makler der EDEKA können wir leistungsstarke Rahmenverträge bei den Versicherungen für Sie heraushandeln.

Unsere Kunden sind unsere Kollegen - nur ihnen gilt unsere Loyalität, nicht den Versicherern. Das erkennen Sie auch an unseren Top-Prämien - testen Sie gern unseren Beitragsrechner.

Wir freuen uns, auch Sie optimal zu beraten. Nutzen Sie dafür einfach den Kontaktbutton. Unsere Ansprechpartner und Telefonnummern finden Sie hier.